Eine echte Liebeserklärung an die Mosel

Born in the Mosel

Ein charmanter Verführer

Ein geschmeidiger und wunderbar harmonischer Rotwein von der Mosel, der sich, wie der Fluss selbst, sofort in das Herz eines jeden Weinliebhabers windet. Die perfekte Verschmelzung von würzigem Aromenspiel und feinen Röstaromen, mit vollem Extrakt, spürbarem Körper und schöner Länge. Ideal für die kühlere Jahreszeit, aber auch an einem schönen Sommerabend Trinkspaß pur!

Born in the Mosel - Cuvèe Rot

Der Alltagswein de luxe!

Die Region Mosel ist die älteste deutsche Weinbauregion. Schon die Kelten und Römer pflanzten hier vor über 2000 Jahren Weinreben, denn die steilen Hänge, das Klima und die Böden über dem Fluss sind dafür wie geschaffen. Idyllisch liegen Weindörfer am Ufer, während weiter oben an den Hängen der Moselwein in sattem Grün in der Sonne gedeiht. Da sich die Mosel wie kein anderer deutscher Fluss durch die Landschaft schlängelt, verfügen die Winzer über Hanglagen in allen Him- melsrichtungen und können so Trauben mit unterschiedlichsten Eigenschaften lesen, aus denen sich abwechslungs- reiche und gebietstypische Weine kom- ponieren lassen und das Anbaugebiet einzigartig auf der Welt machen.

Eine romantische, feinfruchtige Cuvée aus Dornfelder und Spätburgunder, ein Rotwein mit feinem Gerbstoffgehalt und einer sanften Glut. Wunderbar leicht auf der Zunge, ungemein schlank, aber dank seiner flotten Säureader auch noch richtig frisch. So geht Wein, der zum Trinken gemacht ist, ein Wein, von dem man sich ohne Reue auch ein zweites und drittes Glas gönnen kann. Er passt zu- dem gut zu fast allen Speisen, braucht aber auch den festlichen Auftritt nicht zu scheuen.

 

Flyer Download

 

Die Mosel mit einem Schuss Exotik.

Born in the Mosel - Cuvèe Rot

Weinvergnügen pur.
Ein echtes Universaltalent

Beim Schwenken entfalten sich rauchig-würzige Noten nach Gewürznelke, Lakritz, Zedernholz, Vanille, Kirschen und wilden Kräutern. Am Gaumen empfängt dunkle Frucht und leitet weiter zu einer charmant-würzigen Aromatik, die von blauen Beeren verfeinert ist. Im Glas leuchtet vielversprechend ein dunkelbeeriges Rot, schon dem ersten Schluck kann man kaum widerstehen. Das liegt auch an der schonenden Vini- fikation und den wunderbar reifen Trauben des Jahrgangs 2018. Ein echter Muntermacher, der mit seiner fleischigen Textur und den weichen, fein polierten Tanninen puren Trink- spaß vermittelt. Was für ein verführerischer, bezaubernder und sympathischer Roter von der Mosel.

Born in the Mosel - Cuvèe Rot